Go back

World Media Festival 2018

Proxenos Film-Crew holt 6 Trophäen

Die agentureigene Filmproduktion Workflow Films konnte beim diesjährigen World Media Festival insgesamt 6 Trophäen mit nach Hause nehmen. Unser Team freut sich riesig, wie auf dem Foto zu sehen ist: von links nach rechts Oliver Hommes (Producer, Director), Laura Haufe (Producer), Daniel Kania (Junior Producer) sowie Florian Fischer (Head of Workflow Films, Creative Director).

Intermedia-globe Grand Award und Gold für MAN

Intermedia-globe GRAND AWARD
MAN – TESTED TO THE LIMIT
Kategorie: Web & Web TV

Intermedia-globe Gold
MAN – TESTED TO THE LIMIT
Kategorie: Web: Product Presentations

Der Beitrag besteht aus insgesamt 3 Spots.

Der neue MAN Lions Coach wird auf Herz und Nieren getestet. Und zwar von eher ungewöhnlichen Testgruppen: Einer Horde wildgewordener Kinder im Grundschulalter. Fußballfans, die vielleicht das eine oder andere Bier zu viel intus haben. Einer Gruppe Rocker, denen man lieber nicht im Dunkeln begegnen möchte. Jede Testgruppe testet den Bus auf ein ganz besonderes Feature. Begleitet und dokumentiert werden die Tests von drei höchst professionellen Wissenschaftlern.

Dem Unternehmen MAN war es wichtig, generelle Aufmerksamkeit für den neuen MAN Lions Coach zu generieren. Dabei sollten der Bus und einzelne Produktfeatures in Gänze gezeigt werden, aber keine technischen Details gefeatured werden. Der Clip sollte Spaß machen und zum Teilen anregen. Die Filme wurden auf dem Facebook- und dem Youtube-Kanal der MAN eingesetzt, sowie in speziellen Diskussions- und Informationsforen verbreitet.

Intermedia-globe Grand Award und Gold für Rational

Intermedia-globe GRAND AWARD
RATIONAL – EINE IDEE VERÄNDERT DIE WELT
Kategorie: Sales Promotions

Intermedia-globe Gold
RATIONAL – EINE IDEE VERÄNDERT DIE WELT
Kategorie: Sales Promotions: Products

Die Zielsetzung des Films ist es, die lange Firmenhistorie des Unternehmens RATIONAL darzustellen. Dem Unternehmen war es wichtig, die Grundidee (Kombination von Heißluft und Dampf in einem Gerät), auf der die Geräte und Entwicklungen von RATIONAL basieren, verständlich darzustellen. Ebenso sollte der Film auf die neueste Gerätegeneration hinführen, ohne dabei auf technische Details einzugehen.

Eingesetzt wird der Film auf der Rational AG Homepage, allen Internet-Kanälen der Rational AG, internationalen Messen sowie internen wie externen Präsentationen.

Intermedia-globe Silver für HAIX

Intermedia-globe Silver
HAIX – BE A HERO
Kategorie: Advertising: TV Commercials

Die Aufmerksamkeit für die Schuhmarke HAIX sollte gesteigert werden. HAIX soll als DER führende Hersteller von Schuhen im Bereich Sicherheit und Freizeit stärker wahrgenommen werden. In Fachkreisen (beispielsweise bei der Profi-Feuerwehr) ist HAIX bekannt und eine der am meisten eingesetzten Marken. Durch die emotionale Werbung im TV sollte HAIX aber auch über die Fachkreise hinaus bekannter werden. Der Spot geht weg von der klassischen Produktwerbung und zielt stark auf die Emotionen des Zuschauers ab. Er honoriert dabei all die Menschen, die in ihren Berufen täglich ihr Leben für andere riskieren und Leben retten.

Die Spots laufen im deutschen, im österreichischen und im schweizer Fernsehen. Des weiteren ist der Film online, auf der Internetseite von HAIX, deren Facebook-Seite sowie deren Youtube-Kanal zu sehen. Auch auf Veranstaltungen und Messen wird der Film gezeigt.

Intermedia-globe Silver für MAN

Intermedia-globe Silver
MAN – TRUCK RACE
Kategorie: Web: Virals

Das Unternehmen MAN wollte einen klassischen »Viral« produzieren, der Aufmerksamkeit generiert und über die eigentlich definierte Zielgruppe hinaus geteilt und verbreitet wird. Die Wahl von Frank Buschmann als bekannter Sport- und Formel 1-Kommentator lässt den Zuschauer vermuten, dass man an einer Rennstrecke in der Boxengasse steht. So wird eine Komik erzeugt, die zum Teilen des Spots anregt. Das eigentliche Feature, das beworben wird - nämlich die Effizienz des neuen MAN - wird erst ganz am Ende des Spots durch eine Typo-Einblendung platziert.

Der Spot ist auf der Facebook-Seite der MAN sowie deren Youtube-Kanal zu sehen. Des weiteren hat auch Frank Buschmann ihn mit seiner Fangemeinde geteilt. Mit 400.000 Views in den ersten 48 Stunden wurden die Erwartungen bei weitem übertroffen.