Proxenos Mit Leib & Seele bei der Sache.
bayern genetik aufmacher

Bayern-Genetik GmbH

Bayern-Genetik

AUFGABE

Die Bayern-Genetik GmbH ist ein Unternehmen im vor- und nachgelagerten Bereich der Landwirtschaft. Der Hauptaufgabenbereich liegt in der Tierzucht mit Verkauf von Sperma, Embryonen und Lebendvieh im Bereich Rind und Schwein. Der Außenauftritt entsprach nicht mehr einem modernen Standard, von daher bestand die Aufgabe von PROXENOS darin, ein umfassendes Kommunikationskonzept zu erstellen inklusive Corporate, Markenversprechen sowie vor allem einem aufmerksamkeitsstarken und emotionalen Markenauftritt.

KONZEPT

Das Unternehmen schloss sich aus mehreren anderen Organisationen im Jahr 2010 als Bayern-Genetik GmbH zusammen. Bis dato wurde noch nie ein einheitlicher Kommunikationsauftritt gepflegt. Es war keine Corporate Identity erkennbar. Der erste wichtige strategische Schritt war deshalb die Ausarbeitung des Markenkerns und der Markenpersönlichkeit in einem Markenworkshop, in dem der Markenkern "Mut" festgelegt wurde.

Auf Basis dieser neuen Positionierung erstellte PROXENOS ein kreatives Kommunikationskonzept, in dem die Unternehmenswerte und -ausrichtung der Bayern-Genetik klar herausgearbeitet wurden. Außerdem wurde ein komplett neues Corporate Design kreiert, das ab sofort auf allen Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen intern wie extern verwendet wird. (Die Webseite befindet sich aktuell noch im Umbau und erscheint deshalb noch im alten Look.)

UMSETZUNG

Die Anforderung beim Kommunikationskonzept bestand darin, sowohl das Image der Bayern-Genetik generell aufzupolieren und dem Unternehmen einen modernen Touch zu verleihen als auch auf die einzelnen doch sehr unterschiedlich funktionierenden Bereiche Rind und Schwein einzugehen. Dies alles sowohl für den nationalen wie internationalen Raum.


PROXENOS stellte im ersten Schritt neue Logo-Kreationen inklusive Claim vor sowie drei verschiedene Kreativ-Ansätze inklusive Key-Visuals, Kernbotschaften und Copytexten vor, welche jeweils eine unterschiedliche Auslegung des Markenkerns "Mut" zeigten.

Die Bayern-Genetik entschied sich letztendlich für das mutigste und modernste Konzept, das den Zuchtschwerpunkt "Fleckvieh" in den Vordergrund stellt. Das typische Fleckenmuster wird dabei immer im Hintergrund dargestellt, in verschiedenen Farb- und Fellvarianten. Durch eine kurze, prägnante Headline, die immer mit Abkürzungen spielt, erhalten wir einen sehr starken Wiedererkennungswert der Marke Bayern-Genetik.

 

Das neue Corporate Design sowie die neuen Keyvisuals wurden auf die gesamte Geschäftsausstattung und die Printmagazine übertragen.