Kommunikationsstrategie zur Einführung auf dem europäischen Markt

Ausgangslage

Holitech Europe ist ein neu gegründetes Tochterunter-nehmen von Holitech, einem der größten börsennotierten Hersteller von Displays, Kameramodulen und biometrischen Systemen. Das Unternehmen bietet eine einzigartige und komplette vertikale Integration seiner Komponenten inklusive Touchpanels und Backlights, kombiniert diese zu kompakten Modulbaugruppen in aktiver und passiver LCD-Technik und bietet Module mit OLED oder bi-stabilem E-Paper an. Neben der Automobilindustrie beliefert Holitech die Kommunikationsbranche, den Maschinenbau, die Medizintechnik, Digital Signage, Terminal- und POS-Anwendungen sowie Unternehmen im Bereich Smart Building und Wearables.

Ziel

Da Holitech Europe erst im Sommer 2017 gegründet wurde und der asiatische Mutterkonzern trotz großer Erfolge in Asien und USA auf dem europäischen Markt noch über wenig Bekanntheit verfügte, war einer der ersten wichtigen strategischen Schritte, in einem Markenworkshop den Markenkern, die Markenpersönlichkeit sowie eine eindeutige Positionierung zu erarbeiten und festzulegen, um Holitech Europe auf dem europäischen Markt als eigenständige Marke zu etablieren. Auf Basis der erarbeiteten Positionierung wurde von PROXENOS ein strategisches Kommunikationskonzept erstellt, in dem die Unternehmenswerte und -ausrichtung sowie Wettbewerbsvorteile von Holitech Europe  klar herausgestellt wurden.

Show_Holitech
Holitech_Wow
Holitech Touch

Ansatz & Umsetzung

Die große strategische Herausforderung beim Kommunikationskonzept war, einerseits sehr global den USP von Holitech Europe verbal wie visuell darzustellen und andererseits auch die unterschiedlichen Branchen explizit anzusprechen. Das fing bereits bei der Kreation des neuen Markenclaims in Verbindung mit einem Relaunch des Logos an und setzte sich bei der Konzeption und Kreation der Kampagne fort, deren Roll-out auf einer wichtigen B2B-Messen statt finden sollte. Deshalb stellte PROXENOS im ersten Schritt drei verschiedene Kreativ-Ansätze inklusive Key-Visuals, Kernbotschaften und Copytexten vor, die jeweils eine unterschiedliche Auslegung des Markenkerns “lebendig” zeigten.

Holitech Europe entschied sich final für das Konzept „Colours“, das den Markenkern durch die knallbunten Typografien kombiniert mit dem angepassten Logo sehr gut widerspiegelt. Durch die Visualisierung einprägsamer Begriffe, die jeweils einen speziellen Fachbereich symbolisierten, wurde die Wirkung zusätzlich verstärkt. 

Messestand

Die neuen Keyvisuals wurden auf die gesamte Geschäftsausstattung übertragen und waren Haupt-Eyecatcher auf dem Messestand bei der „Embedded World“ in Nürnberg.

Holitech_Messe