Markenaufbau mit Produkt-Kampagne

Ausgangslage

Mit dem Produkt SecurePIM, einer App, befindet sich Virtual Solution in einem oligopolistischen Markt, d.h., es gibt wenige Anbieter mit einer Lösung dieser Art.

In Deutschland ist Virtual Solution auf diesem Gebiet sogar einer der Vorreiter. Dennoch gab es bis dato weder einen gezielten Markenaufbau der Firma Virtual Solution noch des Produkts SecurePIM. Die gesamte Online-Kommunikation war viemehr so komplex, dass es schwer war zu verstehen, was Virtual Solution genau macht.

Ziel

Da Virtual Solution bei Behörden bereits sehr gute Erfolge mit SecurePIM verbuchen konnte, stand als nächstes Ziel auf dem Plan, in den nächsten Jahren vor allem mittelständische Unternehmen als Kunden für SecurePIM zu gewinnen. Damit das Produkt bei Geschäftsführern und Mitarbeitern im oberen Management mehr in den Fokus rückt, war man sich einig, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, Virtual Solution und insbesondere das Produkt SecurePIM als echte Marke aufzubauen. Denn die Konkurrenz von Virtual Solution sind Global Player wie etwa Samsung oder Blackberry, denen man mit Professionalität und vor allem Kreativität gegenüber treten muss.

Keyvisual1_VS

Ansatz & Umsetzung

Die erste wichtige strategische Maßnahme war deshalb, in einen Markenworkshop mit der Geschäfts-, Marketing- und Vertriebsleitung genau die Markenpersönlichkeit von Virtual Solution zu definieren und die derzeitige Positionierung ihres Hauptproduktes SecurePIM sorgfältig zu überprüfen. Im Workshop kam klar heraus, dass die Virtual Solution sich im Kern ihres Daseins als Unternehmen mit Blick in die Zukunft versteht. Dabei steht das Erkennen technologischer Trends besonders im Fokus, um innerhalb der eigenen spezialisierten Fachbereiche eine Vorreiter-Rolle spielen zu können. Daraus resultierte der Markenkern „Zukunftsweisend“, der fortan maßgebend für die gesamte Kommunikation der Marke Virtual Solution ist.

In einer ausführlichen Kommunikationsstrategie erfolgte schließlich die Analyse des Wettbewerbs und seiner vergleichbaren Produkte, der möglichen Zielgruppen innerhalb der Unternehmen sowie der bisherigen Kommunikationsmaßnahmen. In einer anschließenden Auswertung wurde die Ziele nochmals geschärft und eine Kernzielgruppe definiert, die durch eine sehr emotionale, zukunftweisende Produktkampagne schnell verstehen sollten, dass SecurePIM die ideale Lösung für ihr Unternehmen ist. Mit Fokus auf digitale Kommunikationskanäle wurde eine Kampagnedramaturgie mit Zeit- und Bugdetplan ausgearbeitet und empfohlen.

Keyvisual2_VS

Bei der konzeptionellen wie kreativen Umsetzung der Unternehmenskampagne war die Herausforderung, Virtual Solution als zukunftweisendes Unternehmen zu etablieren, aber den Fokus klar auf das Hauptprodukt SecurePIM zu setzen. Vor allem Geschäftsführer und das obere Management sollten sich durch die Kampagne angesprochen fühlen und den essentiellen Nutzen des Produkts sofort erkennen.

Proxenos stellte drei Kampagnenansätze mit Key-Visuals und Kernbotschaften vor, die den Markenkern „Zukunftweisend“ mit bewusst unterschiedlichen Blickwinkeln vertraten.

Virtual Solution sah besonders in einem Konzept den entscheidenden Vorteil: Die Identifikationsmöglichkeit der Zielgruppe mit dem jeweiligen Protagonisten in der Kampagne: Die Linie „Gadget – Ihre Geheimwaffe“ visualisiert auf charmante und sehr emotionale Art und Weise, dass sich der Unternehmer dank seiner neuen „Geheimwaffe“ SecurePIM – ein ausgeklügeltes Gadget – wie ein cooler Agent fühlen kann, weil er und sein Unternehmen dadurch mobilen Bedrohungen gelassen entgegen sehen können. Der Kampagnen-Claim „Trust SecurePIM“ verstärkt die Botschaft, mit der Implememtierung von SecurePIM fortan sicher mobil arbeiten zu können.

Keyvisual3_VS

Damit potenzielle Kunden die unterschiedlichen UPSs von SecurePIM noch leichter nachvollziehen können, wurde eine plakative Customer Journey für die Startseite der Website konzipiert, die mit verschiedenen „Missionen“ die Kern-Vorteile von SecurePIM in Szene setzt: Die jeweiligen Mission-Headlines ähneln dabei immer bekannten Agentenfilmtiteln. Auf der Start- sowie auf den Subseiten zeigen auch Bewegtbildbeispiele – realisiert von Workflow Films – im neuen Kampagnenstil die Vorteile von SecurePIM.

Nach Vorstellung der Kreativ-Konzepte innerhalb des strategischen Kommunikationskonzepts fiel die Wahl auf das Konzept „Gadget – Ihre Geheimwaffe“. Das gesamte Corporate Design wurde mit der Implementierung der neuen Kampagnen-Keyvisuals neu angepasst. Zur bisherigen Unternehmensfarbe Blau gibt es fortan ein leuchtendes Orange mit Signalcharakter – passend zum Kampagnenthema – das die gesamte Kampagnen-CI maßgeblich beeinflusst.